Bücher

Punkt. Und gut.

Klar, schreiben kann jeder – irgendwie. Aber werden die Texte auch gern gelesen? Erreichen sie ihre Zielgruppe? Sind sie informativ, ohne langweilig zu sein? Bringen sie komplizierte Sachverhalte auf den Punkt?

Ja? Dann benötigen Sie meine Unterstützung nicht.

Nein? Dann bin ich Ihnen gern behilflich.

Gute Texte entstehen durch Erfahrung und Mut, harte Arbeit und Begeisterung. Das Handwerkszeug, der Einsatz von Techniken und Stilmitteln bilden die Grundlage.

Woher ich das weiß? Fragen Sie mich.

Bücher
Leistungen
Journalistische Texte

Ob ausführlicher Bericht, lebendige Reportage, kurze Meldung oder sensibles Porträt: Mit meinen gründlich recherchierten, stilsicheren Texten erreichen Sie Ihre Leser.

Unternehmenskommunikation

Bessere Texte – bessere Wirkung. Mit professionellen Texten machen Sie Ihre Unternehmenskommunikation zum Aushängeschild. Ich liefere Ihnen die passenden Texte für

  • Imagebroschüren und Flyer (auf Wunsch mit Grafik und Produktion)
  • Websites (auf Wunsch mit Gestaltung und Programmierung)
  • Newsletter
  • Mailings
  • Kundenmagazine
  • Präsentationen
  • Pressemitteilungen und -mappen
  • Festschriften
  • Firmenporträts
Workshops

Sie möchten lernen, wie Sie einen Text für Ihre Website oder eine Pressemitteilung verfassen? In einem Workshop vermittle ich Ihnen gern das Basiswissen zu allen Formen der Unternehmenskommunikation.

Rufen Sie mich einfach an.

Redaktion

Auffallen um jeden Preis? Aber nicht durch fehlerhafte, unstimmige, holperige Texte. Ich übernehme für Sie die redaktionelle Betreuung ebenso wie das Lektorat und Korrektorat. Damit Sie bei Ihren Kunden, Partnern und Lesern einen guten Eindruck hinterlassen.

Bücher
Projekte

Blog

Journalistische Artikel, Kundenmagazine, Websites, Workshops und unterschiedlichste Projekte – allein oder in Netzwerken: In der textwerkstatt ist immer jede Menge los. Schauen Sie einfach mal rein.

Winter im 3-Löwen-Takt

Das neue Kundenmagazin ist erschienen!

Schon ist das Jahr fast wieder rum. Im Wintermagazin des 3-Löwen-Takts dreht es sich dementsprechend um die kalte Jahreszeit: Wie macht die Bahn ihre Züge fit für Frost und Eis? Welche Ausflugsziele sind auch in den Wintermonaten attraktiv? Darüber hinaus gibts wie immer viel Neues aus dem Nahverkehr und die Ergebnisse der Leserumfrage.

PDF

60 Jahre GEW Baden-Württemberg

„Es geht um unsere Zukunft"

Was junge Mitglieder motiviert, sich bei der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft zu engagieren, habe ich in Gesprächen mit Heike Pommerening, Ruth Schütz-Zacher und David Warneck erfahren. Das Interview ist in der Jubiläumsmagazin der b&w erschienen.

PDF

Im AOK-Kundenmagazin:

Auf die Alb gelinst

Alblinsen sind etwas ganz Besonderes. Das habe ich bei Werner Häussler auf seinem Hof in Treffensbuch erfahren und im AOK-Kundenmagazin darüber berichtet.

PDF
Andrea Toll
Andrea Toll

Profession und Passion

Natürlich wollen Sie wissen, mit wem Sie es zu tun haben. Neben meiner fachlichen Qualifikation und meiner langjährigen Erfahrung als Journalistin und Texterin – nach zehn Jahren Selbstständigkeit zähle ich wohl schon zu den alten Hasen – schätzen meine Partner und Kunden, dass ich

  • zuverlässig und schnell,
  • engagiert und kreativ,
  • direkt und präzise bin.

Machen Sie sich am besten Ihr eigenes Bild.

Kontakt, Impressum
Datenschutz, AGB

textwerkstatt Andrea Toll
Journalistin für Print- und Online-Medien

Kirchstraße 36
89180 Berghülen

T +49-7344-9231182
F +49-7344-9231183
andrea.toll@textwerkstatt-ulm.de

Verantwortlich für den Inhalt ist, gemäß § 10 Absatz 3 MDStV, Andrea Toll

1. Haftungsausschluss

Andrea Toll, in der Folge "Autor" genannt, übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen und/oder durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten, die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, tritt eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft, bei dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, auf die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss und distanziert sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten/verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung dieser Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der verlinkten Fremdseite, nicht der Autor, der lediglich über Links auf die jeweilige Veröffentlichung verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor. Jedwede Nutzung seiner Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte ist nur mit seiner ausdrücklichen Zustimmung möglich.

4. Datenschutz

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar -auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymi sierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstössen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Mit Auftragserteilung erkennt der Kunde diese AGB an. 

1. Urheberrechte und Nutzungsrechte

Die Texte und Konzepte des Texters dürfen ohne ausdrückliche Einwilligung des Texters weder im Original noch bei der Reproduktion verändert werden. Jede Nachahmung, auch von Teilen, ist unzulässig. Ein Verstoß gegen diese Bestimmung berechtigt den Texter, eine Vertragsstrafe in Höhe der doppelten vereinbarten Vergütung zu verlangen.
Der Texter überträgt dem Auftraggeber die für den jeweiligen Zweck erforderlichen Nutzungsrechte. Soweit nichts anderes vereinbart ist, wird jeweils nur das einfache Nutzungsrecht übertragen. Eine Weitergabe der Nutzungsrechte an Dritte bedarf einer schriftlichen Vereinbarung zwischen Texter und Auftraggeber. Die Nutzungsrechte gehen erst nach vollständiger Bezahlung der Vergütung über.
Der Texter hat das Recht, auf Verlangen auf den Vervielfältigungsstücken als Urheber genannt zu werden. Eine Verletzung des Rechts auf Namensnennung berechtigt den Texter zum Schadenersatz.
Vorschläge des Auftraggebers oder seine sonstige Mitarbeit haben keinen Einfluss auf die Höhe der Vergütung.

2. Vergütung

Die Anfertigung von Texten, Konzepten und sonstigen Tätigkeiten, die der Texter für den Auftraggeber erbringt, sind kostenpflichtig, sofern nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart wurde. Die Vergütung von angeforderten Probetexten wird im Einzelfall vereinbart.
Die Vergütungen sind Nettobeträge, die zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer zu zahlen sind. Sofern nichts anderes vereinbart wurde, ist mit der Vergütung auch die Einräumung der einfachen Nutzungsrechte (Ziff. 1.2) abgegolten.
Werden die Texte und Konzepte in größerem Umfang als ursprünglich vereinbart genutzt, so ist der Texter berechtigt, die Differenz zwischen der höheren Vergütung für die Nutzung und der ursprünglich gezahlten zu verlangen. Darüber hinaus gehende Schadenersatzansprüche bleiben hiervon unberührt.

3. Fälligkeit der Vergütung

Die Vergütung ist spätestens 14 Tage nach Rechnungsdatum fällig und ohne Abzug zahlbar. 

4. Sonderleistungen

Sonderleistungen wie die Umarbeitung oder Änderung von Entwürfen, Texten und Slogans werden nach Zeitaufwand gesondert berechnet. Hiervon wird der Kunde vorab in Kenntnis gesetzt.
Der Texter ist berechtigt, die zur Auftragserfüllung notwendigen Fremdleistungen im Namen und für Rechnung des Auftraggebers zu bestellen (Graphik, Druck u.Ä.). Der Auftraggeber verpflichtet sich, dem Texter entsprechende Vollmacht zu erteilen.
Soweit im Einzelfall Verträge über Fremdleistungen im Namen und auf Rechnung des Texters abgeschlossen werden, verpflichtet sich der Auftraggeber, den Texter im Innenverhältnis von sämtlichen Verbindlichkeiten freizustellen, die sich aus dem Vertragsabschluss ergeben. Dazu gehört insbesondere die Übernahme der Kosten.  

5. Eigentumsvorbehalt

An Entwürfen und Texten werden lediglich Nutzungsrechte eingeräumt, nicht jedoch Eigentumsrechte.
Die Versendung der Arbeiten erfolgt auf Gefahr und Rechnung des Auftraggebers.

6. Korrektur, Produktionsüberwachung und Belegmuster

Vor der Vervielfältigung sind dem Texter Korrekturmuster vorzulegen.
Der Texter ist nicht für die Produktionsüberwachung zuständig.
Von allen vervielfältigten Arbeiten überlässt der Auftraggeber dem Texter 2 (nach Absprache in Sonderfällen auch mehr oder weniger) einwandfreie Exemplare. Der Texter ist berechtigt, diese zur Eigenwerbung zu verwenden und zum Beispiel auf seiner Homepage als Referenzen anzugeben.

7. Haftung

Der Texter haftet für entstandene Schäden an ihm überlassenen Vorlagen, Filmen, Displays etc. nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit.
Der Texter verpflichtet sich, eventuelle Erfüllungsgehilfen sorgfältig auszusuchen und anzuleiten. Darüber hinaus haftet er für seine Erfüllungsgehilfen nur bei Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung der Erfüllungsgehilfen beruhen.
Sofern der Texter notwendige Fremdleistungen in Auftrag gibt, sind die jeweiligen Auftragnehmer keine Erfüllungsgehilfen des Texters.
Der Texter lässt vor der Veröffentlichung die Texte vom Auftraggeber auf sachliche und formale Richtigkeit überprüfen und genehmigen. Mit der Genehmigung geht die Haftung für die sachliche und formelle Richtigkeit der Texte auf den Auftraggeber über.
Der Texter übernimmt keine rechtliche Prüfung der Texte. Er haftet nicht für die rechtliche Zulässigkeit und die markenrechtliche Eintragungsfähigkeit seiner Arbeit.
Beanstandungen und offensichtliche Mängel sind innerhalb von 14 Tagen nach Ablieferung des Werkes schriftlich beim Texter geltend zu machen. Alle anderen Mängel verjähren in einem Jahr nach dem gesetzlichen Verjährungsbeginn. Davon ausgenommen sind Schadenersatzansprüche, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Texters oder seiner Erfüllungsgehilfen beruhen. Für diese Schadenersatzansprüche gelten die gesetzlichen Verjährungsfristen.

8. Gestaltungsfreiheit und Vorlagen

Im Rahmen des Auftrags besteht Gestaltungsfreiheit. Reklamationen hinsichtlich der künstlerischen Gestaltung sind ausgeschlossen. Wünscht der Auftraggeber nach der Freigabe von Konzeption und Text Änderungen, so hat er die Mehrkosten zu tragen. Der Texter behält den Vergütungsanspruch für bereits begonnene Arbeiten.
Verzögert sich die Durchführung eines Auftrags aus Gründen, die der Auftraggeber zu vertreten hat, kann der Texter eine angemessene Erhöhung der Vergütung verlangen. Bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit kann er auch Schadenersatzansprüche geltend machen.
Der Auftraggeber versichert, dass er zur Verwendung aller dem Texter übergebenen Vorlagen berechtigt ist und die erforderlichen urheberrechtlichen Nutzungsrechte hat. Sollte er entgegen dieser Versicherung nicht zur Verwendung berechtigt sein, stellt der Auftraggeber den Texter von allen Ersatzansprüchen Dritter frei.  

9. Schlussbestimmungen

Erfüllungsort ist der Sitz des Texters.
Die Unwirksamkeit einer der vorstehenden Bedingungen berührt die Geltung der übrigen Bestimmungen nicht.
Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. 

Andrea Toll, Berghülen 2015